6.10.2017 - Ausgabe Nr. 1454

Neues „Silent Spa“ beschert Laa/Thaya einen deutlichen Nächtigungsanstieg



Das im Dezember 2016 in Laa/Thaya eröffnete „Silent Spa“ – ein der Therme Laa angeschlossenes Wellness-Resort für 160 Gäste – treibt die Übernachtungszahlen in den Beherbergungsbetrieben der Stadt spürbar in die Höhe. Wie der NÖ Wirtschaftspressedienst einer Zwischenbilanz der Statistik Austria über die Nächtigungen in den österreichischen Gemeinden entnimmt, hat Laa/Thaya heuer von Anfang Jänner bis Ende Juli rund 43.200 Übernachtungen verzeichnet. Das waren um 4.000 Übernachtungen oder 10,3 Prozent mehr als 2016. Die Zahl der Ankünfte ist um 2.800 oder 14,2 Prozent auf fast 22.200 geklettert. (mm)

www.statistik.at

www.laa.at

Artikel teilen:

© 2017 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern