//
7.11.2014 - Ausgabe Nr. 1304

Audio-Thema: Welche Auswirkungen hat das Freihandelsabkommen?

Wenn die EU mit USA oder Kanada Geschäfte macht, soll das in Zukunft über spezielle Freihandelsverträge geregelt werden. Diese Verträge haben Auswirkungen auf jeden von uns hier in Niederösterreich: Etwa über das, was wir dann im Supermarkt finden können – Stichwort Chlorhühner. Betroffen davon sind auch Arbeitsplätze oder jeder einzelne Steuerzahler. Denn in Streitfällen mit ausländischen Unternehmen könnte künftig noch stärker der Staat zur Kasse gebeten werden. Die Arbeiterkammer Niederösterreich hat in einer Expertentagung dazu die möglichen Folgen der Freihandelsabkommen beleuchtet. Dazu im Gespräch mit Business Radio Service Niederösterreich: Die NÖ Arbeiterkammer und ihr Präsident Markus Wieser, Prof. Daniel Ennöckl von der Universität Wien, AK-Konsumentenschützer Harald Glatz, Elisabeth Beer und Eva Dessewffy von der Bundesarbeitskammer, Florian Schweitzer (Greenpeace Österreich), Alexandra Strickner (ATTAC Österreich) und Angela Pfisterer vom ÖGB.



Artikel teilen:

© 2020 - www.wirtschaftspressedienst.at
Donau Media Wirtschaftsverlag 1984 GmbH | Bahnstraße 6 | 2104 Spillern