NÖ Wirtschaftspressedienst - Ausgabe Nr. 1620 vom 8.01.2021

8.01.2021
Im Homeoffice laufen die Kaffeemaschinen auf Hochtouren

Weil wegen der Corona-Pandemie viele Berufstätige im Homeoffice arbeiten, sind auch die Kaffeepausen vom gemeinsamen Büro in die eigenen vier Wände übersiedelt. „Die Menschen leisten sich jetzt mehr denn je bessere Kaffeemaschinen“, berichtet die Rösterin und Kaffee-Expertin Johanna Wechselberger aus Stockerau dem NÖ Wirtschaftspressedienst. Immer mehr Genießer würden bei dem beliebten Heißgetränk auf Sorten, Mischungen und Zubereitungsarten sowie auf die Wahl der bestgeeigneten Maschine achten.

Davon profitiert auch die zur „Master Barista“ ausgebildete Spezialistin. Ein- bis zweimal in der Woche produziert Wechselberger auf dem Gelände der alten Heid-Maschinenfabrik mit einem 15-Kilo-Röster ihren Kaffee aus Qualitätsbohnen, die sie selbst bei der Farmerin Maria Botto im Hochland von El Salvador nach Geschmack und Verarbeitungsart ausgesucht hat und von dort ohne Zwischenhandel importiert. Seit neun Jahren bezieht die Unternehmerin den Großteil ihres Jahresbedarfs an Kaffeebohnen – zwischen 4,5 und 5 Tonnen – aus dem mittelamerikanischen Staat. „Qualität von der Pflanze bis in die Tasse“, lautet ihr Credo.

Vertrieben werden die muntermachenden Genussmittel über den eigenen Online-Shop, Abholbox, Maria´s Laden in Stockerau, die MoSo-Nahversorgerläden und das regionale Lieferservice Ögreissler. „Dank meiner vielen treuen Privatkunden läuft das Geschäft. Aber natürlich hat es wegen der geschlossenen Gastronomie und abgesagter Veranstaltungen auch Umsatzausfälle gegeben“, bedauert Wechselberger.

Die 53jährige ist gelernte Textil- und Werbegrafikerin und schon seit 24 Jahren in der Kaffeebranche mit dem Ziel tätig, die Kaffeequalität zu verbessern. Sie hat zuerst für den Eigenbedarf alte Kaffeemaschinen repariert, einen eigenen Speciality Coffee Shop gegründet und führt seit 2010 die von ihr gegründete „Vienna School of Coffee“ in Wien-Floridsdorf. Ist der Lockdown beendet, bietet sie dort Ausbildungskurse zum Barista und Kaffee-Experten an. Dazu kommen Beratungen für Kaffeemaschinen-Hersteller und Consulting für Jungunternehmer zum Start eines Coffeeshops. (mm)

http://www.dieroesterin.at

http://www.viennaschoolofcoffee.at

http://www.womenincoffee.org